E-Leaderships und Innovationstrainings

Warum Du unsere Trainings machen solltest?

📈 Trainings können Dir neue Beschäftigungsmöglichkeiten bieten.
✅ Wissen ist Macht. Deshalb musst Du viel Wert darauf legen, Dein Wissen zu erweitern, sonst ertrinkst Du leicht in der Masse der Menschen.
❗️ In der heutigen Welt wird Wissen in beispielloser Geschwindigkeit veraltet. Deshalb muss man weiter lernen und darf nicht auf dem alten Stand bleiben.
🥇 Größere persönliche und berufliche Aufstiegsmöglichkeiten.

Change nach der Krise

Unsere heutige Zeit dreht sich scheinbar immer schneller. Gleichzeitig nimmt die Menge an Informationen immer mehr zu. Unsere Welt ist von V.U.C.A. durchdrungen: Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity – volatil, unsicher, komplex, mehrdeutig. Veränderung ist unser täglicher, natürlicher Begleiter. 

Doch wir selbst mögen uns nicht gerne verändern; wage diesen Schritt und sieh diese Veränderung als Investition. Mache mit!

Training Change

Zielgruppe: Wenn...

-Du Führungskraft bist und Du Deine Mitarbeiter bzw. Deine Teams auf Basis aktueller Ansätze erfolgreich führen willst.
- Du die digitale und agile Transformation auf verschiedenen Ebenen im Unternehmen aktiv mitgestalten möchtest.
-Dir Deine Führungsansätze im Kontext der digitalen Transformation nicht mehr ausreichen und Du sie weiterentwickeln willst.
-Du ganz nebenbei die modernsten Kollaborationstools kennenlernen möchtest.

Ziel des Zukunft-Workshops:
Du wirst neue Wege erkennen und starrst nicht mehr in veraltete Geschäftsmodelle. Du wirst innovativer und fängst an, Deine Zukunft zu designen.


ABLAUFPLAN:

  • Session 1: Krisenmentalität vs. Gelegenheitsmentalität: Mehr denn je ist es sehr wichtig, eine korrekte Denkweise zu haben. In dieser Sitzung werde ich Dich lehren, Deine Denkweise zu verbessern, um negative Gedanken zu beseitigen und durch solche zu ersetzen, die uns helfen, in Krisenzeiten bessere Entscheidungen zu treffen.
  • Session 2: Krisenmanagement planen: Es ist nicht einfach zu planen, wenn Du nicht einmal weißt, was morgen passieren wird. Deshalb möchte ich Dir einige Werkzeuge (Zukunfts-Szenarien) geben, mit denen Du in Zeiten der Unsicherheit besser planen kannst, damit uns nichts überrascht.
  •  Session 3: Produktivität und Homeoffice: Von zu Hause aus und mit entfernten Teams zu arbeiten kann die Hölle sein, wenn Du es nicht richtig machst. Und für diejenigen unter Euch, die Kinder zu Hause haben, möchte ich mir das nicht einmal vorstellen... Deshalb möchte ich Dir einige Tipps geben, wie Du Deinen Tag organisieren kannst, um das Beste daraus zu machen.
  • Session 4: Entdeckung neuer Geschäftsmodelle: Kannst Du Deine Dienstleistungen nicht erbringen oder Deine Produkte nicht so bedienen, wie Du es bisher getan hast? Es ist an der Zeit, nach anderen Geschäftsmöglichkeiten zu suchen, und es kann sogar eine Gelegenheit sein, mehr als zuvor in Rechnung zu stellen. In dieser Sitzung werden wir das Canvas-Modell überprüfen, um festzustellen, welche anderen Geschäftsmodelle Du anwenden kannst und somit gestärkt aus dieser Krise hervorgehst.
  • Bonusmaterial: Anpassung der Kommunikation an die Gegenwart und Persönliche Marke: Passe Deine Kommunikation noch heute an. In dieser Sitzung werden wir einen Kommunikationsplan erstellen, der jetzt entwickelt und in wenigen Tagen gestartet wird, um die während der Entbindung verlorenen Verkäufe auszugleichen. Die großartige Investition, die die Krise überwindet: Die persönliche Marke ist ein Vermögenswert, der in keiner Krise an Wert verliert. Es ist ein immaterieller Wert, den wir in uns haben, aber es ist sehr wichtig, schnell aus der Krise herauszukommen. Während dieser Tage hast Du die Möglichkeit, mit der Erstellung zu beginnen, und wir beginnen mit dieser Sitzung.

 Denke daran, dass jede Krise eine Chance schafft
Suchen wir danach und planen es?



Ablauf der Online Seminare:

-        Wir treffen uns regelmäßig in einer Zoom-Videokonferenz (Keine Technikvorkenntnisse erforderlich. Du bekommst nach der Anmeldung ein Arbeitsbuch zugeschickt. Wichtig: Vergiss nicht, mit Mikrofon und möglichst auch mit Kamera zu arbeiten).
-        Du erhälst am Ende jeder Session konkrete Aufgaben. Auf diese kannst Du per Link zu einer digitalen Plattform zugreifen. So kannst Du das Gelernte direkt umsetzen.

Leading Winning Teams

Aktuelle Studien zeigen, dass es spätestens im Jahr 2021 mehr Team- als Einzelarbeitsplätze in Unternehmen geben wird. Vernetzten und autonomen Teams gehört die Zukunft. Viele Entscheider vertrauen darauf, dass in dieser Form der Zusammenarbeit Innovationen entstehen.
 Sowohl interkulturelle oder einfach fachübergreifende heterogene Teams haben ohne Zweifel klare Vorteile gegenüber homogenen Teams - aber nur, wenn sie entsprechend geführt werden. 


Training Teams

Zielgruppe: Wenn...

-Du Führungskraft bist und Du Deine Mitarbeiter bzw. Deine Teams auf Basis aktueller Ansätze erfolgreich führen willst.
- Du die digitale und agile Transformation auf verschiedenen Ebenen im Unternehmen aktiv mitgestalten möchtest.
-Dir Deine Führungsansätze im Kontext der digitalen Transformation nicht mehr ausreichen und Du sie weiterentwickeln willst.
-Du ganz nebenbei die modernsten Kollaborationstools kennenlernen möchtest.

Ziel des Zukunft-Workshops:
Du wirst in der Lage sein, Dein Team virtuell oder live zu leiten. Du erkennst und förderst die Stärken Deiner Mitarbeiter und vermittelst eine Einheit mit Deiner Leitung. Du lernst ohne Autorität, mit Werten und Charisma zu führen.

ABLAUFPLAN:

Termin 1: DAS MANAGEMENT VON HETEROGENEN TEAMS

  • Unterschiede in heterogenen Teams bspw. aufgrund von Alter, Geschlecht, Herkunft, Ausbildung, Know-how oder Erfahrung.
  • Chancen und Risiken für Unternehmen und Verantwortliche.
  • Erstelle Dein eigenes Teamprofil.
  • Welche Kompetenzen gibt es aufgrund der Vielfalt in DeinemTeam und welche Möglichkeiten ergeben sich daraus?

Termin 2: PERSÖNLICHE HALTUNG UND ERFOLGREICHER UMGANG MIT TEAMS

  • Wie gehst Du mit Deinen Bedürfnissen und deren anderer um?
  • Welches Verhalten, welche Einstellungen und Werte sind dabei hilfreich, welche hinderlich.

Termin 3: DEINE EINSTELLUNG UND DEIN VERHALTEN SELBST BEWUSST STEUERN

  • Umgang mit nicht veränderbaren Rahmenbedingungen.
  • Strategie zu Veränderung/Anpassung.
  • Entwicklung konkreter Schritte und Handlungsoptionen.

Termin 4: WELCHE ARBEITSTECHNIKEN DICH ENTLASTEN KÖNNEN
Du lernst Techniken kennen, mit denen Du das volle Potential Deines Teams abrufen kannst – und so selbst entlastet wirst.
Termin 5: OFFENE FEEDBACKKULTUR SCHAFFEN
Du lernst die Vorteile, ohne Autorität zu führen und schaffst eine Vertrauensatmosphäre. So kannst Du die Probleme Deiner Mitarbeiter anhören und mit einem coachenden Führungsstil unterstützen. 



Ablauf der Online Seminare:

-        Wir treffen uns regelmäßig in einer Zoom-Videokonferenz (Keine Technikvorkenntnisse erforderlich. Du bekommst nach der Anmeldung ein Arbeitsbuch zugeschickt. Wichtig: Vergiss nicht, mit Mikrofon und möglichst auch mit Kamera zu arbeiten).
-        Du erhälst am Ende jeder Session konkrete Aufgaben. Auf diese kannst Du per Link zu einer digitalen Plattform zugreifen. So kannst Du das Gelernte direkt umsetzen.

Zukunftsszenarien

 

Die Zukunftswerkstatt ist eine von Robert Jungk entwickelte Methode, in der alle Akteure Experten sind. Das Expertenwissen kann vorhandenes Wissen sein, soll aber vor allem auch die Fantasie jedes Akteurs umgreifen.  Zukunftswerkstätte finden in Gruppen statt, denen eine Moderatorin oder ein Moderator zur Seite gestellt wird. Ziel ist es, Lösungen für gemeinsam festgelegte Probleme oder Herausforderungen zu finden. Dazu werden drei Phasen durchlaufen: Die Kritikphase, Fantasiephase und Verwirklichungsphase. Nutzen Sie die Zukunftsreise als effiziente Innovations-Methode, um gezielt ein breites Ideenspektrum von innen heraus zu entwickeln! 


Zukunftsszenarien

Zielgruppe: Wenn...

-Du Führungskraft bist und Du Deine Mitarbeiter bzw. Deine Teams auf Basis aktueller Ansätze erfolgreich führen willst.
- Du die digitale und agile Transformation auf verschiedenen Ebenen im Unternehmen aktiv mitgestalten möchtest.

-Dir Deine Führungsansätze im Kontext der digitalen Transformation nicht mehr ausreichen und Du sie weiterentwickeln willst.

-Du ganz nebenbei die modernsten Kollaborationstools kennenlernen möchtest.

 

Ziel des Zukunft-Workshops:

Die strategischen Ziele des Unternehmers werden erhoben und diskutiert. Am Ende des Workshops stehen eine klar formulierte, strategische Ausrichtung und die zu bewirtschaftenden Geschäftsfelder.

Dauer: 4 Sessions

ABLAUFPLAN:

Die Zukunftswerkstatt findet in 4 Sessions und drei Phasen statt.

 

Phase 1: Kritikphase

 

  • Session 1: Wie Deine Persönlichkeit Dein Unternehmen definiert (Nach dem 9-Levels-Modell): Das bekannte 9-Levels-Modell wird angewendet, um zu sehen, wo das Unternehmen steht und welche Schritte notwendig sind, um neue Innovationen zu schaffen. Standortbestimmung und Reflexion.
  • Session 2: Den Future Room vorbereiten und anordnen: Die Teilnehmer haben 45 Minuten Zeit, um unterschiedliche Bilder bzw. Poster zu beobachten, die technische Entwicklungen unserer Gesellschaft zeigen, ebenso Erlebnisse und Faktoren, die die Welt verändert haben oder verändern werden.
  • Session 3: Ist-Zustand Beschreibung: Diese Phase behandelt die kritische Auseinandersetzung des Ist-Zustandes (Problem-Beschreibung). 

 

Phase 2:  Fantasiephase

 

  • Session 4: Der Sprung in die Zukunft: In dieser Phase entwickelst Du den gemeinsamen Wunsch- und Wachstumshorizont. Das basiert auf 4 Zukunftsszenarien nach den Szenerien von Thomas Horx.  Eine neue Welt erschaffen: Das Unternehmen in jede der Zukunftsszenarien setzten und dadurch neue Möglichkeiten bzw. Gefahren sehen.

 

Phase 3:  Verwirklichungsphase

 

  • Session 5 + Bonusmaterial: Das Zukunftsbild in die Gegenwart holen: In dieser Phase definieren wir die konkreten Handlungsfelder und das aktuell Machbare. Alle benennbaren Schritte und Umsetzungsphasen erfassen die Teilnehmenden in einem Plan.




Ablauf der Online Seminare:

- Wir treffen uns regelmäßig in einer Zoom-Videokonferenz
(Keine Technikvorkenntnisse erforderlich. Du bekommst nach der Anmeldung ein Arbeitsbuch zugeschickt. Wichtig: Vergiss nicht, mit Mikrofon und möglichst auch mit Kamera zu arbeiten).
- Du erhälst am Ende jeder Session konkrete Aufgaben. Auf diese können Sie per Link zu einer digitalen Plattform zugreifen. So kannst Du das Gelernte direkt umsetzen.